Krewi_2018-04-05_high_IMG_0012_5_edited.

Sicherer Schutz

vor Selbstverletzungen

Patientenschutzhandschuhe

Mehr Freiheit für 

Ihre Patienten

Patienten-Schutzhandschuhe bieten sicheren Schutz vor Selbstverletzungen

Die Patienten-Schutzhandschuhe sorgen dafür, dass sich Patienten keine Kanülen oder andere Zugänge herausziehen können, sich selbst oder unbewusst dem Personal Verletzungen zufügen können. Sie verbessern im Rahmen der „Kontrollierten Bewegungstherapie“ die Motorik nach einem Schlaganfall. Sie helfen Kontrakturen der Hand zu vermeiden und können durch die Mikrofaserfüllung in der Handtherapie helfen. Durch Verhinderung der Dekanülierung werden Kosten und Personalaufwand eingespart. Alle Patienten-Schutzhandschuhe sind waschbar.

VORTEILE:

•    Sicherer Schutz vor Selbstverletzungen
•    Einsparung von Kosten und Personalaufwand
•    Schutz vor Fremdverletzungen
•     Verbesserung der Ernährung bei Schlaganfallpatienten
•    Keine freiheitsentziehende Maßnahme

Unbenannt-2.png

(4) Y.-Y.K.Kee et al., Evaluating the use of hand mittens in post stroke patients who do not tolerate nasogastric feeding, Poster Session II – XVI. European Stroke Conference, Epsom and St Helier University Hospitals NHS Trust, 2007

Krewi_2018-04-05_high_IMG_0009_6.jpg
MITTY AIR DOUBLE SECURITY -
Handschuh mit Netz und doppeltem Klettverschluss

Der Human Protection - Handschuh mit Netzund doppeltem Klettverschluss vereinfacht Hautkontrollen und hat einen Doppelklettverschluss fürzusätzliche Sicherheit, so dass die Patienten die Handschuhe nicht mit den Zähnen öffnen können. Die Finger werden hier nicht getrennt und die Hand kann sich im Handschuh frei bewegen

 

  • Einheitsgröße  · Mehrfach verwendbar bei gleichem Patienten

  • Doppelter Klettverschluss für noch mehr Sicherheit

Krewi_2018-04-05_high_IMG_0006_6.jpg
MITTY AIR PREMIUM - Handschuh mit weichem Armband und Fingerseparatoren 

Der  Human Protection - Handschuh mit Netz-und Fingertrenner hat ein Netz auf der Oberseite, um Hautkontrollen zu vereinfachen. Die Finger werden bei diesem Model einzeln se pariert.  Der Handschuh wird durch einen Klettverschluss am Handgelenk gesichert.

  • Einheitsgröße  · Mehrfach verwendbar bei gleichem Patienten

  • Extra Manschette speziell für  schmale Handgelenke 

Krewi_2018-04-05_high_IMG_0014_4.jpg
MITTY SECURE - Doppelt gepolsterter Handschuh mit doppeltem Klettverschluss

Der  Human Protection - Dop-pelt gepolsterter Handschuh mit doppeltem Klettver-schluss ist für zusätz lichen Komfort beidseitig gepolstert und hat einen Doppelklett-verschluss für noch mehr Sicherheit. Die Finger werden nicht separiert gelagert. 


 

  • Einheitsgröße · Doppelte Sicherheit

  • Mehrfach verwendbar bei gleichem Patienten 

Krewi_2018-04-05_high_IMG_0016_5.jpg
MITTY THERAPY -  Therapiehandschuh mit Styroporperlen

Der  Human Protection - Therapiehandschuh mit Styropor-perlen bietet Sicherheit und Komfort. Er ist mit kleinen Kügelchen zur Stimulation gefüllt und wird in der Rehabilitation genutzt. Er kann Stress abbauen und hilft dabei, Unruhe in den Griff zu bekommen. Er verursacht bei längerer Anwendung keine Allergien oder Reizungen. Ein Klettverschluss sichert den Handschuh am Handgelenk.
 

  • Einheitsgröße · Styroporperlen Füllung

  • Einmalprodukt

Krewi_2018-04-05_high_IMG_0012_5.jpg
MITTY CARE - Handschuh mit Inspektionsöffnung

Der  Human Protection - Hand-schuh mit Inspektionsöffnung  hat eine mit Klettverschluss gesicherte Rückseite, welche zur Inspektion geöffnet werden kann.  Die Ausführung ist für zusätzliche Sicherheit und Komfort beidseitig gepolstert. Ein Klettverschluss sichert den Hand schuh am Hand-gelenk. 

  • Einheitsgröße · Inspektionsöffnung

  • Mehrfach verwendbar bei gleichem Patienten

Krewi_2018-04-05_high_IMG_0015_5.jpg
MITTY AIR - Handschuh mit Netz- und Fingerseperatoren  

Der Human Protection Hand-schuh mit Netz und Fingertren-ner hat ein Netz auf der Ober-seite, um Hautkontrollen zu vereinfa chen. Die Finger wer-den bei diesem Modell einzeln se pariert. Der Handschuh wird durch einen Klettverschluss am Handgelenk gesichert.

  • Einheitsgröße · Fingerseparation 

  • Mehrfach verwendbar bei gleichem Patienten