4 Ideen zur Verbesserung Ihrer orthetischen Fertigungsfähigkeiten

Werkzeuge zum Erlernen der Orthetischen Fertigung


Orthetische Fertigung, oft als Kunst und Wissenschaft beschrieben, mag eine herausfordernde Mission für Studenten und Anfängertherapeuten sein. Es gibt so viele Dinge zu beachten:


  • Anatomie

  • Biomechanische Prinzipien

  • Klinische Bedingungen

  • Patientenpersönlichkeiten

  • Zeitbeschränkungen

  • Thermoplastische Materialauswahl

  • Orthetische Designs und Typen

Wenn Sie sich jedoch jedes dieser Konzepte nacheinander ansehen und alle wichtigen Aspekte berücksichtigen, kann der Prozess der Anwendung einer Orthese an einem Patienten leichter zu verstehen und zu fabrizieren sein. Hier sind weitere Ideen und Anregungen, die Ihnen dabei helfen.



 



Lesen Sie Online- Blogs und sehen Sie sich Schienenbau Videos an


Lesen Sie diesen Blog ( oder andere zu einem ähnlichen Thema), um über Themen wie: "Wie wählt man das richtige thermoplastische Material?" oder "Herstellungsideen und Techniken für eine bestimmte statische progressive Orthese" auf dem Laufenden gehalten zu werden.


Denken Sie daran, Übung macht den Meister. Sie können Ihre Fähigkeiten nur ernsthaft verbessern, indem Sie einfach sehr oft üben. Wir bieten einige hilfreiche Tools, die Sie durch die Schritte der orthetischen Fertigung führen und es Ihnen ermöglichen, neue Designs und Techniken zu üben:

  • Instruktionsvideos sind hervorragend, um visuell zu erklären, wie man eine Orthese vorbereitet, formt und beendet.

  • Der Splinting Guide enthält zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, in denen Sie lernen, wie Sie sowohl statische als auch dynamische Orthesen erstellen. Laden Sie die komplette Anleitung herunter oder werfen Sie einen Blick auf die separaten Tutorials auf unserer Website.


 


Treten Sie relevanten Social Media Gruppen bei


Melden Sie sich für Orfit Splinting and Rehabilitation Group auf Facebook an und schließen Sie sich unserer Community von Gleichgesinnten an, die unsere Leidenschaft für orthetische Fertigung teilen. Es gibt immer jemanden, der bereit ist, Ihnen mit einem orthetischen Muster, Fotos oder sogar Lösungen für Ihre klinischen Fragen zu helfen.



 


Finden Sie einen Mentor


Finden Sie einen Kollegen oder Mentor in Ihrer Klinik/ Gemeinde, der Ihnen bei der Entwicklung orthetischer Fertigungsfähigkeiten helfen möchte. Nehmen Sie Reste aus thermoplastischem Material und üben Sie das Formen an sich selbst oder sogar Familienmitglieder. Mehr Praxis wird Ihnen helfen, bequemer, selbstbewusster und geschickter bei dieser Aufgabe zu werden.



 


Lesen Sie ein wertvolles orthotisches Fertigungsbuch


Lesen Sie mein neues Lehrbuch "Orthotic Design and Fabrication for the Upper Extremity: A Practical Guide", das zusammen mit meiner Kollegin Dr. Katherine Schofield verfasst wurde. Unser Lehrbuch enthält nicht nur zahlreiche Fotos und Muster von Orthesen, sondern auch mehrere Videos, die Schritt - für - Schritt - Anleitungen in allen Aspekten des orthetischen Herstellungsprozesses bieten. Sie können jedes Video immer und immer wieder ansehen oder das Video einfach an jedem Punkt anhalten, um zu üben, was Sie gerade gesehen haben.



Dr. Schofield und ich unterrichten beide orthetische Fertigung für den Ergotherapie Master- Abschluss. Wir erkannten, dass wenn die Schüler den Herstellungsprozess beobachten könnten, bevor sie zum Unterricht kommen, es ihnen viel einfacher machen würde, zu wissen, was von ihnen im Unterricht erwartet wird und dies würde ihnen helfen, erfolgreich zu sein. Bisher war dies sehr vorteilhaft!


 


Es gibt viele Möglichkeiten für Sie, Ihre orthetischen Fertigungsfähigkeiten zu verbessern und Ihr Niveau und Ihr Selbstvertrauen mit der orthetischen Fertigung zu erhöhen. Scheuen Sie sich nicht, diesen hochqualifizierten, aber äußerst wichtigen Eingriff zu übernehmen.



 









Geschrieben von Debby Schwartz, OTD, OTR/L, CHT

Physical Rehabilitation Product and Educational Specialist bei Orfit Industries America


Debby ist zertifizierte Handtherapeutin mit über 36 Jahren klinischer Erfahrung. 2010 promovierte sie an der Rocky Mountain University of Health Professions. Seit 2007 arbeitet sie bei Orfit Industries America als Produkt- und Bildungsspezialistin.


Debby ist auch eine außerordentliche Professorin an der Abteilung für Ergotherapie des Touro College in NYC und hat viele Buchkapitel auf dem Gebiet der Handtherapie und mehrere Artikel für Handtherapie- Zeitschriften geschrieben, darunter die ASHT Times und das Journal of Hand Therapy. Zusammen mit Dr. Katherine Schofield hat sie ein neues Lehrbuch zur orthotischen Fertigung mit dem Titel "Orthotic Design and Fabrication for the Upper Extremity: A Practical Guide" veröffentlicht.